JHV 2021 und Beitragsminderung

Liebe Vereinsmitglieder des TSV Berkenthin,

(Februar 2021) Eigentlich waren wir für die Jahreshauptversammlung gut vorbereitet – wäre da nicht „Corona“!

Der Rechenschaftsbericht für das zurückliegende Jahr 2020 wurde durch unsere Kas-senwartin aufgestellt, die Mitgliedsbestände kleinteilig an den Landessportverband Schleswig-Holstein übermittelt und die Haushaltspläne 2021 für die einzelnen Sparten wurden detailliert aufgeschlüsselt und erstellt.

Zu einer Jahreshauptversammlung gehören auch die Mitglieder, die bei den Wahlen abstimmen, die aufmerksam den Rechenschaftsberichten der Spartenleiter lauschen und mit denen wir uns im Anschluss im persönlichen Gespräch bei einem „Sportlergetränk“ austauschen können.

Da dies aber zurzeit nur sehr eingeschränkt bzw. gar nicht möglich ist und wir uns der Verantwortung für unsere Mitglieder bewusst sind, hat sich der Vorstand dazu ent-schlossen, die Durchführung der JHV zu verschieben. Sobald wir Licht am Horizont sehen und sich die Corona-Lage entspannt, werden wir einen Termin für die Jahres-hauptversammlung 2021 festlegen und veröffentlichen. Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung.

Gleichzeitig möchte sich der Vorstand des TSV Berkenthin ganz herzlich bei Euch, den Mitgliedern, Übungsleiterinnen und Übungsleitern, Trainerinnen und Trainern, den Ehrenamtlern, Sponsoren und Unterstützern bedanken. Ihr habt Euch solidarisch gezeigt und dem Verein die Treue gehalten. Natürlich gab es auch einige Vereinsaus-tritte. Es muss aber keine Austrittswelle beklagt werden, obwohl das Sport- und Vereinsleben nun schon mehrere Wochen danieder liegt.

Als im Sommer der Trainingsbetrieb und dann der Spielbetrieb wieder losging, schöpften wir alle Hoffnung – und dann kam die „zweite Welle“.

Wie schwer muss es z. B. jetzt gerade den „kleinen“ Kickern fallen, ihre Bundesliga Stars und Idole spielen zu sehen und selbst nicht auf den Platz zu dürfen.

Für die gezeigte Treue, Verbundenheit und Loyalität möchte sich der Vorstand bei allen Mitgliedern, Verantwortlichen in den verschiedenen Sparten und den Freunden des Vereins bedanken.

Als Anerkennung und als „kleines“ Dankeschön hat der Vorstand beschlossen, allen zahlenden Mitgliedern zwei Monatsbeiträge zu erlassen.

Rolf Aßmann

1. Vorsitzender

TSV Berkenthin




Trainingstag in den Herbstferien

Oktober 2020 – In zwei Gruppen zu maximal 10 Teilnehmern eingeteilt konnten unsere Kinder und Jugendliche am 6. Oktober für drei Stunden intensiv in der Sporthalle trainieren. Natürlich gab es zwischen den technischen Einheiten Auflockerungen durch Spaß und Spiel.




Eine Sparte – ein Team! Die Saison startet!

September 2020 – Die Punktspielsaison startet im Kreis Herzogtum Lauenburg ohne sportliche Einschränkungen! Wir freuen uns und werden wieder unseren Leitspruch „Eine Sparte – ein Team!“ beherzigen.




Individualtraining mit Karina Pankunin

August 2020 – Individuelles Training mit hochklassigen Spielern. Das war ein Wunsch von vielen Spielern. Wir konnten dafür Karina Pankunin gewinnen, welche schon in der 3. Bundesliga der Damen gespielt hat. 6-8 Spieler werden bei so einem Trainingstag, der am Wochenende liegt, für jeweils eine Stunde speziell betreut und verbessert!




Rückblick – Coronazeit / Ausblick 2020/2021 / Melderekord – Trainingscamp findet nicht statt / Doppelturnier startet?!

16.08.2020 – Als einer der ersten Vereine konnten wir ab 18. Mai wieder in den eingeschränkten Trainingsbetrieb einsteigen, seit Ende Juni auch wieder mit Doppeln. Ein großer Dank geht an die Verantwortlichen im Amt Berkenthin und der Gemeinde, welche die Möglichkeiten der Landesverordnungen umgehend umgesetzt haben und uns so das Sporttreiben ermöglichen!

Desinfektionsmittel und Teilnehmerlisten sind inzwischen häufiger in Gebrauch als der Ballroboter!

Parallel wurde trotzdem die neue Saison geplant. Wie genau diese startet und welche Rahmenbedingungen herrschen, wird am 24.08. bei einer Beiratssitzung des TTVSH festgelegt.

Wir sind gespannt. 10 Erwachsenenmannschaften sind für den Spielbetrieb gemeldet. Das ist erneut ein Melderekord. Die ersten vereinsinternen Punktspielduelle sind für den 2. September terminiert.

Im Jugendbereich starten wir erstmals in der Bezirksliga. Unsere “Jungen 18“ wird diese Herausforderung annehmen und freut sich auf Duelle mit namhaften Vereinen wie SV Siek, TSV Bargteheide oder SSC Hagen Ahrensburg.

Weitere Meldungen im Jugendbereich sind geplant, aber noch nicht endgültig entschieden.

Unser beliebtes Tischtennis-Trainings-Camp für Kinder und Jugendliche, welches immer in den Herbstferien stattfindet, müssen wir in diesem Jahr leider ausfallen lassen. Die noch unbekannten, notwendigen Rahmenbedingungen und Auflagen, erlauben momentan keine verlässliche Organisation und Planung. Das Doppelturnier wird Stand 16.8. stattfinden. Diese Turnierserie haben wir im letzten Jahr als Saisonvorbereitung gestartet und wollen sie auch langfristig etablieren. Die genauen Rahmenbedingungen sind noch nicht festgeschrieben.




100 Jahre TSV Berkenthin – Jubiläumsveranstaltungen sind abgesagt

Mai 2020 –  Auf Grund der aktullen Corona-Pandemie wurden alle Veranstaltungen im Rahmen des Jubiläuems abgesagt.

Unser geplantens Event am 13.06. ist davon auch betroffen. Wir werden für das nächste Jahr eine neue Veranstaltung planen und dann feiern wir das 101jährige.

Weitere interessante Informationen gibt es in dem nachfolgenden Artikel, erschienen im „Markt Ratzeburg/Mölln am 9. Mai 2020“

Quelle: http://epaper.lokale-wochenzeitungen.de/mabmsr/317/ Seite 14




Corona – Auswirkungen beim TSV Berkenthin.

14.04.2020 – Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

die Corona-Pandemie und damit einhergehende Kontaktverbote und Ausgangsbeschränkungen stellen alle Menschen in Deutschland und der Welt vor große Herausforderungen – natürlich auch den Sport. Der Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb in Deutschland liegt brach. Längst ist allen bewusst, wie notwendig und wichtig es ist, soziale Distanz zu halten. Deshalb ist Sporttreiben für alle, ob jung oder alt, im gewohnten, gemeinschaftlichen Sinne derzeit weitgehend tabu.

Seit Montag, den 16.03.2020 bleiben die Schulen und Sportstätten geschlossen und es findet bis auf Weiteres auch in den Sparten des TSV Berkenthin kein Wettkampf- und Trainingsbetrieb statt.

Über eine Beitragserstattung wird in der nächsten Vorstandssitzung entschieden!

Aufgrund der derzeitigen Situation erfolgt der Beitragseinzug für das 1. Halbjahr erst Ende Mai.

Weitere Informationen zum Thema Corona u. Auswirkungen auf den Sport




Saison-Ende 2019/2020 mit drei Kreismeistertiteln

14.04.2020 – Die Punktspielsaison 2019/2020 wurde abgebrochen und mit den Tabellen vom 13.03.2020 gewertet.

https://lauenburg.tischtennislive.de/default.aspx?L1=Public&L2=News

Danach hat unsere Tischtennis-Sparte drei Titel errungen. Die 6. Mannschaft in der 8. KK, die 8. Mannschaft in der 9. KK und unsere J 11 in der Mini-Mix-Staffel.

Hinzu kommen 3 x ein zweiter Platz (5., 9. und J 18) und zwei dritte Plätz durch die 1. und 7. Mannschaft.




Trainings – und Spielbetrieb ruht

26.03.2020 – Der Trainings- und Punktspielebetrieb ruht bis mindestens 19.04.2020.

Für die Punktspiele arbeiten die
Verbände an einer einheitlichen Lösung.

Infos unter:  

https://www.tischtennis.de/




Kindergeburtstag

Januar 2020 – Einen bewegungsreichen und spaßigen Tischtennis-Kindergeburtstag feierten Arik und seine Freunde im Sportzentrum Berkenthin.

Im Anschluss gab es in der Gaststätte noch Pommes und Chicken Nuggets!