4. Jedermannturnier

am 03.02.2019

in der neuen Sporthalle in Berkenthin

NEU: auch für Spieler mit LPZ offen

Sollte bei der Buchung mehr als ein Platz gebucht werden, möchten wir darum Bitten die Namen der weiteren Teilnehmer im Kommentarfeld zu notieren. Vielen Dank.

Thoralf Drews zum Jedermannturnier in Berkenthin

 

Frage:  Hr. Drews, wie ist die Idee von diesem Turnier entstanden?

T.Drews: Anfang 2016 stand die Tischtennissparte des TSV Berkenthin kurz vor der Auflösung und viele Berkenthiner wussten gar nicht, dass man hier regelmäßig Tischtennis spielen kann. Deshalb habe ich viel Werbung für ein „Jedermann-Turnier“ gemacht und angekündigt den „Berkenthiner Tischtennismeister“ auszuspielen! Die Hoffnung war, dass einige Teilnehmer dann auf den Geschmack kommen und die Tischtennissparte verstärken oder zumindest beim Training mehr Betrieb ist.

Frage:  Diese Hoffnung ist wie man sieht aufgegangen. Haben sie ein paar Zahlen für uns?

T.Drews: Aber gern. Die Teilnehmerzahlen der bisherigen drei Jedermann-Turniere lagen bisher immer deutlich über 30 Personen. Die Tischtennissparte ist von 6 auf ca. 50 Personen angewachsen. Am Punktspielbetrieb nehmen statt einer nun 5 Erwachsenen- und 2 Schülermannschaften teil und was ganz wichtig ist: Wir haben viele Hobby-Spieler, die einfach etwas Sport treiben wollen, ohne an Punktspielen teilzunehmen.

Frage:  Was ist beim 4. Jedermann-Turnier neu und wo kann man sich informieren?

T.Drews: Wir werden erstmals die wunderschöne neue Gemeindesporthalle für dieses Turnier nutzen und können durch das größere Platzangebot mehr Teilnehmer annehmen und vielleicht mehr Gruppen und Varianten im Doppel und Mix spielen und wir werden Essen und Trinken selber organisieren. Was sich nicht ändert ist der Spaß den alle haben werden, denn das ist das Wichtigste.

Informationen gibt es direkt bei mir oder über unsere Webseite www.tischtennis-berkenthin.de

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.